ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Letalität

Der Begriff Letalität bezeichnet, wie tödlich eine bestimmte Krankheit ist. Hierzu wird die Anzahl der in einem bestimmten Zeitraum (z.B. ein Jahr) an einer Krankheit erkrankten Personen ermittelt und mit der Anzahl der in diesem Zeitraum an dieser Krankheit verstorbenen Personen in Bezug gesetzt. Bsp.: Sind in einem Jahr 100 Menschen an Lungenkrebs erkrankt und davon 80 gestorben, so beträgt sie Letalität 80/100, also 80%.
Anhand der Letalitätsbestimmung lassen sich auch neuartige Methoden und Erfolge in der Medizin besser darstellen.