ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Bluterguss


Ein Bluterguss oder blauer Fleck entsteht, wenn durch Gewalteinwirkung von außen (Stoß, Schlag etc.) Blutgefäße zerreißen. Es kommt zur Einblutung in das umliegende Gewebe und nach der Blutgerinnung zu einem blauen Fleck, der durch die Ansammlung von geronnenem Blut im Gewebe entsteht. Hämatome liegen meist direkt unter der Haut und sind im Allgemeinen ungefährlich. Sie können jedoch schmerzhaft und druckempfindlich sein und je nach Ausmaß und Lokalisation der Blutung noch lange sichtbar sein. Mit der Zeit baut der Körper das ausgetretene Blut ab, wobei es zur Verfärbung des Blutergusses kommt. Für Menschen mit Blutkrankheiten oder Gerinnungsstörungen können Blutergüsse gefährlich werden.