ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Eierstock

Der Eierstock zählt zu den primären weiblichen Geschlechtsorganen. Es handelt sich hierbei um ein ca. walnußgroßes, paarig angelegtes Organ, welches sich im kleinen Becken der Frau befindet. Die Eierstöcke regulieren den weiblichen Zyklus, produzieren den Großteil weiblicher Geschlechtshormone und dienen als Aufbewahrungsort für die Eizellen. Jeweils einmal pro Zyklus reift im Ovar eine Eizelle heran, um dann beim Eisprung das Ovar zu verlassen und über den Eileiter in die Gebärmutter zu gelangen.