ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Sehne

Eine Sehne verbindet einen Muskel mit einem Knochen. Es handelt sich hierbei um eine derbe, bindegewebige Struktur, die sehr großer Belastung standhalten kann. Sehnen sind verschieden lang und je nach Muskel und Muskelkraft auch unterschiedlich dick. Sie verlaufen zum Teil in so genannten Sehnenscheiden, die sie am Platz halten und ihre Kraft in die richtige Richtung lenken. Manchmal ist zu einer Verbesserung der Krafteinwirkung ein kleiner Knochen, das so genannte Sesambein, in die Sehne eingelagert (z.B. am Knie die Kniescheibe). Bei großer Belastung oder Verletzungen kann es zu Sehnenabrissen oder -durchtrennungen kommen. Diese sollten so schnell wie möglich korrigiert werden, um die Funktion des Muskels und des Gelenkes zu erhalten.