ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Heparin

Bei Heparin handelt es sich um ein Polysaccharid, welches die Blutgerinnung hemmt. Es gibt neben dem klassischen, unfraktionierten Heparin heutzutage auch viele niedermolekulare Heparine, die eine andere oder kürzere Wirkung haben. Heparin wird zur kurzfristigen Thromboseprophylaxe bei Patienten verwendet, die sich wegen Gips, Operation etc. eine Weile nicht bewegen können. Zur langfristigen Gerinnungshemmung (z.B. nach Herzinfarkt) werden länger wirksame Gerinnungshemmer, wie z.B. Cumarine, bevorzugt.