ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Abszess

Eine Eiteransammlung in einer neu entstandenen, entzündlich veränderten Körperhöhle bezeichnet man als Abszess. In der Regel wird er durch Bakterien verursacht, aber auch das Einbringen von fremdem Material kann einen Abszess hervorrufen. Ohne Therapie kann ein Abszess zu schweren Komplikationen wie Organversagen oder Sepsis (siehe „Sepsis“) führen. Erste Symptome eines Abszesses sind meistens Schmerzen, Schwellung und Fieber.
Ein größerer Abszess muss häufig eröffnet werden, um den Eiter abfließen zu lassen, was jedoch immer unter sterilen Bedingungen und von Fachpersonal durchgeführt werden sollte. Auch Antibiotika können in manchen Fällen helfen.