ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Erythrozyten
Die roten Blutkörperchen des Körpers heißen auch Erythrozyten. Sie enthalten den Blutfarbstoff Hämoglobin und einen Eisenkern. Ihre Hauptaufgabe besteht im Sauerstofftransport. Einen Mangel an Erythrozyten bezeichnet man als Anämie oder Blutarmut (siehe "Blutarmut"). Bei akutem oder chronischem Erythrozytenmangel können Erythrozytenkonzentrate transfundiert werden.