ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Hornhaut
Als Hornhaut oder Cornea bezeichnet man in der Augenheilkunde den klaren Teil der äußeren Augenhaut, der die Iris und die Pupille bedeckt. Sie hat eine starke Brechkraft und trägt wesentlich zur Sehschärfe bei. Eine Verletzung der Hornhaut kann zu Blindheit führen. In solchen Fällen ist eine Hornhauttransplantation möglich.