ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Lederhaut
Die Lederhaut des menschlichen Auges ist eine derbe, undurchsichtige, weiße Haut, die den Augapfel fast vollständig umschließt. Sie dient zum Schutz des Auges und reicht von der Eintrittsstelle des Sehnerven bis zur Hornhaut. Bei einer Erhöhung des Bilirubins im Blut färbt sich die Lederhaut oft gelb. Eine Entzündung der Lederhaut wird als Skleritis bezeichnet.