ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Adenoide
Als adenoide Vegetationen bezeichnet man Wucherungen des Drüsengewebes im Rachen, z.B. der Rachenmandeln oder Gaumenmandeln. Umgangssprachlich werden die Rachenmandeln (Tonsilla pharyngea) als Adenoide bezeichnet. Eine operative Entfernung dieser Wucherungen bezeichnet man als Adenotomie.