ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Nasengang
Zwischen den Nasenmuscheln befinden sich mehrere Nasengänge: der obere (Meatus nasi superior), der mittlere (Meatus nasi medius) und der untere Nasengang (Meatus nasi inferior). Alle Nasengänge führen beim Menschen über die Choanenöffnung in den Rachen und dienen der Belüftung. Zusätzlich ist im oberen Gang das Geruchsorgan lokalisiert, im mittleren münden die Nasennebenhöhlen (siehe "Nasennebenhöhlen") und im unteren der Tränen-Nasen-Gang (siehe "Tränen-Nasen-Gang"). Bei einer angeborenen Verengung der Choanenöffnung (siehe "Choanalatresie") kann es bereits kurz nach der Geburt zu schwerer Atemnot kommen.