ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Perthes-Calvé-Legg-Krankheit

Die Perthes-Calvé-Legg-Krankheit ist eine orthopädische Kinderkrankheit, bei der es zu einer Hüftknochennekrose im Kindesalter kommt. Ursache ist eine nicht näher bekannte Durchblutungsstörung des Knochengewebes im Hüftkopf. Durch die fehlende Durchblutung stirbt das Knochengewebe ab (Knochennekrose), wodurch das Gelenk zerstört wird. Bei frühzeitiger Diagnose des Morbus Perthes lassen sich mit operativen Eingriffen oft gute Behandlungsergebnisse erziehlen.