ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Opiat

Zur Gruppe der Opiate zählen alle schmerzlindernden, schlaffördernden Stoffe, die natürlicherweise in der getrockneten Milch des Schlafmohns, dem Opium, vorkommen. Zu den bekanntesten zählen das Morphin (siehe „Morphin“) sowie das Hustenmittel Codein. Künstlich hergestellte Stoffe, die im Körper auf dieselbe Weise wirken wie Opium, bezeichnet man dagegen als Opioide. Das bekannteste Opioid ist das Heroin. Opiate und Opioide haben in höherer Dosis starke Nebenwirkungen und können schnell abhängig machen, weshalb sie verschreibungspflichtig sind.