ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Donati-Rückstichnaht
Die Donati-Rückstichnaht ist ein chirurgisches Verfahren zum Wundverschluss. Hierbei entstehen auf jeder Seite der Wunde zwei Ein- bzw. Ausstichlöcher. Der Vorteil hierbei ist die hohe Stabilität der Naht. Sie wird daher oft für Wunden verwendet, die sehr unter Spannung stehen. Von Nachteil ist, dass sich auf jeder Seite der Wunde zwei Stichkanäle befinden, die oft nach dem Abheilen als Narben sichtbar bleiben.