ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dickdarmkrebs
Unter einem Kolonkarzinom versteht man einen bösartigen Tumor am Dickdarm. Es ist die zweithäufigste Tumorart in Deutschland. Viele Risikofaktoren der Lebensweise tragen zur Entstehung eines Kolonkarzinoms bei, in manchen Fällen besteht bereits eine andere Krebserkrankung. Je früher das Karzinom erkannt wird und je radikaler die Therapie erfolgt, desto größer sind die mittel- und langfristigen Überlebenschancen der Patienten. Es existieren eine Reihe von medikamentösen (Chemotherapie) und operativen Ansätzen, deren Anwendung von der Art und dem Stadium des Tumors abhängig ist.