ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kontaktekzem
Unter einem Kontakekzem oder einer Kontaktdermatitis versteht man eine Entzündungsreaktion der oberen Hautschichten, die durch äußeren Kontakt mit bestimmten Stoffen entsteht. Der regelmäßige Kontakt mit hautirritierenden Substanzen (z.B. Lösungsmittel) und/oder die Austrocknung der Haut durch Wasser sind mögliche Ursachen. Daneben werden Hautekzeme oft durch eine allergische Überempfindlichkeit oder den Kontakt mit allergenpotenten Stoffen bedingt. Je nach Diagnose und Schweregrad sind verschiedene Behandlungsformen möglich. An erster Stelle steht jedoch immer die Vermeidung des ekzemverursachenden Stoffes.