ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Fersenbeinfraktur
Eine Fersenbeinfraktur ist der Bruch eines Fußknochens, der u.a. die Ferse bildet. Meist handelt es sich hierbei um einen Stauchungsbruch infolge extremer Belastung oder Fußbeugung, z.B. nach hartem Aufprall beim Springen. Typisch sind starke Schmerzen im gesamten Fuß, vor allem in der Ferse, sowie äußerlich das Bild eines "Plattfußes" mit einer verbreiterten Ferse. Eine Fersenbeinfraktur muss in der Regel chirurgisch versorgt werden.