ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Brechmittel
Emetika sind Präparate, die in der Medizin eingesetzt werden, um Erbrechen auszulösen. Hierzu zählen unter anderem Ipecacuanha-Sirup, Apomorphin oder Kupfersulfat. Emetika werden vor allem bei Vergiftungen eingesetzt, um das giftige Material möglichst rasch wieder aus dem Körper zu befördern. Bei Essstörungen wie der Bulimie werden Brechmittel oftmals missbraucht, um eine Kalorienzufuhr zu vermeiden.