ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Weitsichtigkeit




Die Weitsichtigkeit ist ein Sehfehler, bei dem Gegenstände, die sich nah vor dem Auge befinden, nicht scharf gesehen werden können. Während sie beim jungen Menschen relativ selten vorkommt, ist sie bei Personen über 50 als sogenannte Alterssichtigkeit sehr weit verbreitet. Sie kann mittels einer „Lesebrille“ oder Kontaktlinsen mit positiven Dioptrien korrigiert werden. Seit neuestem gibt es auch die Möglichkeit einer Laserkorrektur.