ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dermoidzyste
Eine Dermoidzyste ist eine zystische Struktur, die vorwiegend in den Eierstöcken auftritt. Sie wird bereits embryonal angelegt und ist ein sogenannter Mischtumor. Man bezeichnet eine Dermoidzyste auch oft als Teratom. Sie besteht aus verschiedensten Gewebearten, nicht selten finden sich in der Zyste Knorpel, Knochen, Haare oder Zähne.