ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Hydrotherapie
Die Hydrotherapie ist eine methodische Therapieform, bei der Wasser in allen drei Aggregatszuständen (flüssig, fest, gasförmig) zur Behandlung von Beschwerden oder zur Vorbeugung und Abhärtung eingesetzt wird. Die Hydrotherapie umfasst Waschungen, Wickel, Packungen und Gussbehandlungen. Daneben existieren medizinische Bäder mit bestimmten Badezusätzen. Akut eingesetzt wird die Hydrotherapie oft bei Schmerzsyndromen und Kreislaufstörungen, längerfristig bei endokrinologischen und psychosomatischen Erkrankungen und zur Stärkung der Immunfunktion.