ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Dermatomykose
Als Dermatomykose bezeichnet man die Infektion der Haut mit Hautpilz, selten auch mit Hefe- oder Schimmelpilzen. Sie kommt besonders oft am Fuß vor, kann jedoch auch vaginal und überall sonst auf der Haut auftreten. Typisch für die Dermatomykose sind juckende, rote und schuppende Hautareale sowie nässende Bläschen. Zur Therapie stehen je nach Erreger verschiedene Präparate zur Verfügung, besonders wichtig ist eine gute Hauthygiene im betroffenen Gebiet.