ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Wundreiben
Umgangssprachlich als „Wolf“ bezeichnet, bedeutet das Wundreiben eine gerötete, juckende und brennende Hautveränderung in den Körperfalten, die auch als intertriginöses Ekzem bezeichnet wird. Das Ekzem entsteht oft durch Mazeration (z.B. durch Schweiß oder Urin) der Haut in Kombination mit physikalischer Reibung. Besonders Säuglinge (Windeldermititis), adipöse Menschen und Diabetiker sind oft von Intertrigo betroffen.
Intertrigo kann behandelt werden durch das Auftragen von Pyoktaninlösung, Hydrocortison und/oder Zinkpaste.