ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Labyrinthitis
Als Labyrinthitis wird eine Entzündung des Hör- und Gleichgewichtorgans durch Viren oder Bakterien bezeichnet. Symptomatisch für die Entzündung sind Drehschwindel, Übelkeit, Reiznystagmus und Hörminderung. Da die Labyrinthitis rasch schwerere Formen entwickelt, ist so früh als möglich ein Arzt aufzusuchen, insbesondere wenn Drehschwindel und Hörminderung zunehmen. Zur Behandlung der Labyrinthitis sind an den jeweiligen Erreger angepasste Antibiotika angezeigt.