ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Lipom
Ein Lipom ist ein gutartiger Tumor, der von den Fettgewebszellen im Unterhautfettgewebe ausgeht. Es handelt sich um erbsen- bis faustgroße, rundliche Tumoren, die meist weich bzw. prall tastbar unter der Haut liegen. Sie wachsen in der Regel eher langsam, meist über Jahre. Lipome sind harmlos, können aber auf andere Strukturen drücken oder aus kosmetischen Gründen stören. Hier ist dann die chirurgische Entfernung möglich.