ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Handekzem
Ein Handekzem ist ein Kontaktekzem, das als juckende Entzündung an den Handinnenflächen auftritt. Es sind in Deutschland ca. 4 % der Bevölkerung betroffen, bei Frauen treten Handekzeme doppelt so häufig auf wie bei Männern. Der regelmäßige Kontakt mit hautirritierenden Substanzen (z.B. Lösungsmittel) und/oder die Austrocknung der Haut durch Wasser sind mögliche Ursachen. Daneben werden Hautekzeme oft durch eine allergische Überempfindlichkeit oder den Kontakt mit allergenpotenten Stoffen bedingt. Je nach Diagnose und Schweregrad sind verschiedene Behandlungsformen möglich.