ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Gentherapie
Unter Gentherapie versteht man den Transfer von genetischem Material in Körperzellen mit therapeutischer Absicht. Ziel ist es, die normale Genfunktion des Zellgenoms wiederherzustellen. Angewandt wird die Therapie bei unterschiedlichen Krankheiten, z.B. erblichen Stoffwechselerkrankungen, Tumoren oder bestimmten viralen Krankheiten. Durch das neu eingeschleuste Genmaterial soll die Produktion von fehlenden Genprodukten angekurbelt werden. Da sich die Therapie zur Zeit noch im experimentellen Stadium befindet, ist es bislang unklar, wie effizient sie ist bzw. ob sie überhaupt langfristige Heilungschancen bieten kann.