ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Budd-Chiari-Syndrom
Das Budd-Chiari-Syndrom ist eine seltene Lebererkrankung, die mit Thrombosen der Lebervenen einhergeht. Klinisch äußert sich dieser Venenverschluss durch akut einsetzende Schmerzen und Druckgefühl im Oberbauch, vergrößerte Leber und Milz und erhöhten Transaminasen. Das Budd-Chiari-Syndrom tritt meistens begleitend zu gerinnungsverändernden Erkrankungen und Krebserkrankungen auf.