ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Galeazzi-Fraktur
Eine Galeazzi-Fraktur ist eine Kombination aus einem Bruch der handgelenksnahen Speiche mit Riss der Bandverbindung und Ausrenkung der Elle. Sie entsteht bei Sturz auf den nach außen gedrehten Arm. Die Therapie besteht in einer operativen Stabilisierung des Bruches durch Metallplatten und einer Bandnaht. Anschließend erfolgt eine Ruhigstellung im Gips.