ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Apherese
Als Apherese bezeichnet man die extrakorporale Blutreinigung. Hierbei unterscheidet man die Plasmapherese (siehe "Plasmapherese") und die Vollblutapherese. Ziel ist es immer, unerwŁnschte Bestandteile aus dem Blut herauszufiltern oder - bei der Blutspende - nur gezielte Bestandteile zu gewinnen, ohne dass der Spender auch an Volumen verliert.