ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Polyurie
Als Polyurie bezeichnet man eine erhöhte Urinausscheidung von über 2 l in 24 h. Neben Diabetes mellitus können auch zahlreiche andere Faktoren hierfür ursächlich sein. Oft leidet der Patient durch den starken Flüssigkeitsverlust auch unter deutlich gesteigertem Durst (siehe "Polydipsie").