ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Lichtenstein-Operation
Die Lichtenstein-Operation ist ein chirurgisches Verfahren zur Behebung eines Leistenbruchs. Hierzu wird der Bruchsack eröffnet, reseziert und verschlossen. Anschließend wird zur Verstärkung ein Kunststoffnetz eingelegt.