ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Courvoisier-Zeichen
Das Courvoisier-Zeichen ist ein klinisches Zeichen, dass bei der Untersuchung der Gallenblase angewandt wird. Hierbei wird die Gallenblase abgetastet. Ist sie prall-elastisch tastbar, aber nicht schmerzhaft, und der Patient hat eine sichtbare Gelbsucht, dann ist das Zeichen positiv. Ein positives Courvoisier-Zeichen spricht in der Regel für einen Verschluss des Gallengangs, z.B. durch einen Tumor oder Gallenstein.