ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Polymyositis
Die Polymyositis ist eine systemische Erkrankung der Skelettmuskulatur und zählt zu den Kollagenosen. Sie äußert sich in Muskelschwäche, Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden, Schluckstörungen und unspezifischen Entzündungszeichen. Die Ursache ist in den meisten Fällen unbekannt, Polymyositis kann jedoch auch begleitend zu einer Krebserkrankung auftreten. Die Therapie der Wahl besteht in der Regel aus Immunsuppression, z.B. durch Kortikoide.