ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Propofol
Propofol ist ein Narkotikum, das auf Grund seiner geringen Halbwertszeit gut steuerbar ist. Es wird sowohl für Kurzzeitnarkosen (z.B. bei Magen- oder Darmspiegelungen) als auch im Bereich der Allgemeinanästhesie eingesetzt. Propofol hat jedoch keine schmerzlindernde Wirkung, weshalb es in der Regel für längere/schmerzhafte Eingriffe mit einem Schmerzmittel kombiniert wird. Bei Patienten ist Propofol beliebt, da es für rasches und angenehmes Einschlafen und ebenso rasches Aufwachen sorgt.