ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Herbert-Schraube
Die Herbert-Schraube ist eine speziell für die Handchirurgie entwickelte Schraube. Sie findet besonders bei Operationen von Kahnbeinbrüchen Einsatz. Eine Herbert-Schraube besitzt ein Gewinde mit zwei unterschiedlichen Steigungen. Dies bedeutet, dass sie beim Verschrauben von Knochenfragmenten Zug ausübt und so beide Fragmente aneinanderpresst. Dies ist besonders bei den oft nur schlecht heilenden Kahnbeinbrüchen wichtig.