ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kyphoplastie

Die Kyphoplastie bezeichnet eine Sonderform der Vertebroplastie, die bei besonders schweren Fällen von Wirbelfraktur angewandt wird. Anders als bei der Vertebroplastie wird hier neben Knochenzement zusätzlich ein Ballonkörper in dem beschädigten Wirbel platziert. Der Ballon sorgt vor dem Aushärten des Knochenzementes dafür, dass die Deformation des Wirbels zumindest teilweise rückgängig gemacht wird. Es ist zur Zeit unklar, ob eine Kyphoplastie grundsätzlich bessere Ergebnisse liefert als eine Vertebroplastie.