ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Verstopfung

Etwa 30% der Bevölkerung in Deutschland leiden an einer akuten oder chronischen Verstopfung. Symptome einer Obstipation sind seltener Stuhlgang, harter Stuhl, starkes und schmerzhaftes Pressen bei der Darmentleerung. Ursachen können neben Fehlernährung oder mangelnder Flüssigkeitszufuhr auch krankhafte Veränderungen des Darmes oder Stoffwechselstörungen sein, eine Obstipstion kann jedoch noch eine Reihe weiterer Gründe haben. Da eine chronische Verstopfung ernsthafte gesundheitliche Folgen haben kann, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt wird, sollte frühzeitig ein Arzt aufgesucht werden. Meist lässt sich eine Verstopfung durch eine Ernährungsumstellung auf faserststoffreiche Kost im Zusammenhang mit vermehrter Bewegung vermeiden, schwere Obstipationen können medikamentös oder operativ behandelt werden.