ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Grippeimpfung
Gegen die sogenannte "echte Grippe" (Influenza) existiert ein Impfstoff, der jedes Jahr an die jeweils vorherrschende Untergruppe des Influenza-Virus angepasst wird. Daher muss sie jährlich aufgefrischt werden. Eine Grippeimpfung ist vor allem für alte, kranke oder immunsupprimierte Menschen sinnvoll. Außerdem wird sie für medizinisches Personal empfohlen. Eine Grippeimpfung verhindert die Infektion mit Influenza zu 80%, vereinzelt können also auch geimpfte Personen erkranken. Die Erkrankung läuft in diesem Fall jedoch meist sehr viel glimpflicher ab.