ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Schweißfuß
Ein weit verbreitetes Problem ist der Schweißfuß. Dieser ist charakterisiert durch eine übermäßige Schweißabsonderung im Bereich der Füße. Die Ursache ist nicht geklärt, wobei Menschen mit Schweißfüßen oft auch generell zur Hyperhidrose neigen. Eine übermäßige Schweißproduktion an sich führt jedoch nicht zwangsläufig zu dem mit Schweißfüßen verbundenen unangenehmen Geruch. Dieser entsteht erst durch das Tragen von Socken und Schuhen. In diesem fast luftdicht abgeschlossenen Raum herrscht ein feuchtes Klima, welches das Wachstum schweißzersetzender Bakterien begünstigt. Diese "Abbauprodukte" bedingen oft den unangenehmen Geruch. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die Hyperhidrosis pedis zu bekämpfen, u.a. spezielle Einlagen, atmungsaktive Schuhe, Fußbäder, Fußpuder etc.