ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Epidermolysis bullosa
Epidermolysis bullosa ist eine angeborene Hautkrankheit, die erblich bedingt ist. Durch eine veränderte Struktur der Hautschichten kommt es ständig zu Ablösungen und Blasenbildung. Oft heilen diese Wunden unter Narbenbildung ab. Von der Erkrankung betroffen sind auch die Schleimhäute, was unangenehme Folgen haben kann (z.B. in Speiseröhre und Magen). Eine Spätkomplikation der Epidermolysis bullosa kann Hautkrebs sein. Eine Heilung für E.b. existiert derzeit wie bei allen Erbkrankheiten nicht, sie ist jedoch NICHT ansteckend!