ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kalzium
Kazium ist der im menschlichen Körper am stärksten vertretene Mineralstoff, wobei 99% davon in Knochen und Zähnen eingelagert ist. Es ist an der Blutgerinnung, an der Erregung von Muskeln und Nerven sowie an der Aktivierung einiger Enzyme und Hormone beteiligt. Die Konzentration des im Blut gelösten Kalziums wird ständig durch die Hormone Calcitonin, Parathormon und Calcitriol reguliert. Für die Aufnahme von Kalzium im Körper wird Vitamin D3 benötigt. Bei Schwangeren, Stillenden und älteren Menschen besteht oft das Risiko eines Kalziummangels, evtl. sind zusätzliche Kalziumpräparate sinnvoll. Besonders bei beginnender Osteoporose sollte auf eine kalziumreiche Diät geachtet werden.