ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Vitamin K
Die unter dem Begriff Vitamin K zusammengefassten Vitamine sind Stoffe, welche die Blutgerinnung regulieren. Während Vitamin K1 in allen pflanzlichen Lebensmitteln als Photosyntheseprodukt enthalten ist, wird Vitamin K2 im menschlichen Darm durch die dort angesiedelte Bakterienflora (vorwiegend E.coli) selbst hergestellt. Vitamin K und Cumarinderivate wie Marcumar wirken antagonistisch zueinander, d.h., eine zugeführte Dosis an Vitamin K kann die gerinnungshemmende Wirkung von Cumarinderivaten aufheben.