ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Reliabilität
Die Reliabilität, auch als Messgenauigkeit oder Verläßlichkeit bezeichnet, stellt eines der drei Gütekriterien für empirische Untersuchungen dar. Reliabilität bezeichnet, ob sich eine Untersuchung in gleicher Weise wiederholen ließe bzw. ob bei einer weiteren Untersuchung unter identischen Bedingungen auch gleiche Ergebnisse zu erwarten wären. Ein sehr reliabler (verlässlicher) Test lässt sich beliebig oft wiederholen, ohne dass die Ergebnisse sich signifikant voneinander unterscheiden.