ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Validität
Validität bezeichnet in der Naturwissenschaft die Gültigkeit empirischer Untersuchungen. Zusammen mit der Objektivität und der Reliabilität bildet die Validität ein grundlegendes Kriterium für verlässliche Untersuchungen. Im Wesentlichen ist eine Untersuchung dann valide, wenn sie eine gültige Aussage über das Thema macht, für das sie konzipiert wurde. Man unterscheidet jedoch zwischen interner und externer Validität. Interne Validität besteht, wenn ein Test/eine Untersuchung Aussagen zu der Fragestellung macht, für die dieser Test entwickelt wurde. Externe Validität besteht, wenn die Ergebnisse sich auch auf Situationen außerhalb dieser Untersuchung übertragen lassen.