ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Vakuumversiegelung
Die Vakuumversiegelung ist ein relativ neues Verfahren, um bei problematischen Wunden die Wundheilung zu beschleunigen. Hierbei wird die Wunde mit einem Schwamm abgedeckt, dann mit einer Folie verklebt und an eine Vakuumpumpe angeschlossen. So wird ein Milieu geschaffen, in dem die Wundheilung beschleunigt wird und ein sauberer Wundgrund geschaffen wird.