ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Grippe

Die „echte“ Grippe oder Influenza bezeichnet eine Virusinfektion durch Influenza-Viren. Typische Symptome sind plötzlicher Beginn, hohes Fieber (evt. mit Schüttelfrost), Kopf- und Gliederschmerzen, Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit. Bei einer sog. Darmgrippe können als weitere Symptome auch Übelkeit, Erbrechen und Durchfall hinzukommen.
Die Grippe tritt vermehrt während der Wintermonate auf. Sie kann im Unterschied zum grippalen Infekt (siehe „Infekt, grippaler“) nicht durch Antibiotika bekämpft werden, es gibt jedoch eine Grippeimpfung, die jeweils ca. ein Jahr wirksam bleibt.