ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Übelkeit wird definiert als flaues Gefühl in der Magengegend, welches häufig mit Brechreiz einhergeht. Die Ursachen sind ...

Als Überbein oder Ganglion bezeichnet man einen gutartigen Knoten, der von der Gelenkkapsel ausgeht und sich meist am ...

Uhrglasnägel sind Fingernägel, welche sich bedingt durch eine Grunderkrankung des Körpers vergrößern und verkrümmen. Diese ...

Ein Zwölffingerdarmgeschwür wird in der Medizin auch als Ulcus duodeni bezeichnet. Weiteres siehe "Zwölffingerdarmgeschw ...

Ein Magengeschwür wird in der Medizin auch als Ulcus ventriculi bezeichnet. Weiteres siehe "Magengeschwür".

Der Ultraschall wird in der Medizin häufig und gern zur Sichtbarmachung von verschiedenen Strukturen des Körpers wie ...

Unter einer Hypothermie oder Kältetrauma versteht man das Absinken der Körpertemperatur unter 35° Grad Celsius. Akute Lebensgefahr ...

Unter einer Urämie versteht man eine Vergiftung, die aufgrund einer fortgeschrittenen Niereninsuffizienz im Körper auftritt. ...

Die Harnleiter werden auf lateinisch auch Ureter genannt. Weiteres siehe "Harnleiter".

Ursodesoxycholsäure ist eine Gallensäure, die natürlich im menschlichen Körper produziert wird und als Medikament Verwendung ...

De mittlere Augenhaut des menschlichen Auges wird als Uvea bezeichnet. E handelt sich um eine pigmenttragende Schicht, die ...

Unter einer Uveitis versteht man eine Entzündung im Innern des Auges, genauer der mittleren Augenhaut (Uvea). Je nach Ort ...